• Home
  • Rezepte
  • Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta und Minze

Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta und Minze

Dieser Wassermelonen-Salat mit Gurke und Feta ist gesund und super erfrischend, gerade in der warmen Jahreszeit. Melone und Gurke liefern zudem viele Vitamine und Antioxidantien, die unsere Zellen schützen.
3.8/5 Bewertung (6 Stimmen)
163 Bewertungen - 4.4
Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta und Minze
  • Port: 3
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 197
  • KH: 19 g
  • E: 6 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 2 Schüssel (edelstahl), 1 Schneebesen, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Gurke waschen, bei Bedarf schälen, längs vierteln und in ca. 1 cm große Stückchen schneiden • Melone aufschneiden, das Fruchtfleisch von der Schale abschneiden, Kerne entfernen und in etwas größere Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und halbieren, eine Hälfte anderweitig verwenden und die andere Hälfte in feine Ringe schneiden • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  3. Feta zerkleinern und mit der Hand in feine Stückchen zerbröseln • Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln, dann die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  4. Für das Dressing die halbe Zitrone auspressen und zusammen mit Balsamico, Reisessig, Olivenöl, Meersalz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen aufschlagen.
  5. Melonen-Gurken-Salat auf zwei Teller verteilen • Feta, Minze und Petersilie darüber verteilen • Kurz vor dem Servieren das Dressing darüber träufeln.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan