Schweinefilet im Baconmantel

Bei niedriger Temperatur im Ofen gegartes Schweinefliet im Baconmantel ist innen zart und saftig. Kräuter drumherum verleihen dem Gericht eine frische Note.
3.6/5 Bewertung (29 Stimmen)
Schweinefilet im Baconmantel
  • Port: 3
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 657
  • KH: 1 g
  • E: 53 g
  • F: 47 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Mörser, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Bratpfanne

Zutaten

Zubereitung

  1. Kräuter waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen • Knoblauch schälen und grob hacken • Zitrone heiß waschen und abtrocknen, dann die Schale mit der Reibe abreiben • Kräuter, Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zitronenschalenabrieb im Mörser zu einer Paste zerstoßen.
  2. Schweinefilet mit Hilfe eines scharfen Messers von der Silberhaut und vom Fett befreien • Bacon so um das Filet legen, dass es rundum davon umschlossen ist • Dann alles mit der Kräuterpaste bepinseln • Schweinefilet im Baconmantel mit Kräutern in eine heiße Pfanne geben und rundum anbraten.
  3. Fleisch in der Pfanne im vorgeheizten Backofen bei 80°C etwa 15 - 20 Minuten weitergaren, je nach gewünschtem Garpunkt • Reste der Kräuterpaste zwischendurch auf das Fleisch geben • Schweinefilet in Scheiben schneiden.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Dazu passt ein frischer Salat gut.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.