• Home
  • Rezepte
  • Linsensalat mit roten Zwiebeln und Cashewkernen

Linsensalat mit roten Zwiebeln und Cashewkernen

Ein leckerer Salat mit braunen Berglinsen, Tomaten, Zwiebeln und Cashewkernen. Frische Kräuter geben eine feine Note.
4.9/5 Bewertung (8 Stimmen)
315 Bewertungen - 4.9
Linsensalat mit roten Zwiebeln und Cashewkernen
  • Port: 1
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 428
  • KH: 41 g
  • E: 20 g
  • F: 18 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Die braunen Berglinsen in einen Topf mit viel Wasser geben und waschen, dann abgießen • Linsen in ausreichend Salzwasser aufkochen und dann bei geringer Hitze 20 - 25 Minuten köcheln lassen, so dass sie noch Biss haben.
  2. Salatblätter waschen und abtropfen lassen, dann klein schneiden • Tomaten waschen und vierteln • Zwiebel pellen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Gurke schälen und in Stücke schneiden • Kräuter waschen und trocken schütteln • Petersilie hacken • Basilikumblättchen vom Stiel zupfen • Cashewkerne grob hacken.
  4. Bei den Linsen das Wasser abgießen • Den Topf dann noch einmal mit kalten Wasser füllen, damit die Linsen etwas runterkühlen und abgießen.
  5. Linsen, Salat, Tomaten, Gurke, Zwiebel und Kräuter in eine Salatschüssel geben • Balsamico, Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer dazugeben und alles durchmischen • Linsensalat auf einen Teller geben und die Cashewkernen darüberstreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.