Ofen-Hähnchen mit Möhren und Schalotten

Leckeres Hähnchen mit frischen Kräutern, Möhren und Schalotten - Alle Zutaten einfach in den Bräter geben, den Rest macht der Ofen.
4.6/5 Bewertung (5 Stimmen)
Ofen-Hähnchen mit Möhren und Schalotten
  • Port: 3
  • Zeit: 70 min
  • Status: normal
  • kcal: 894
  • KH: 13 g
  • E: 82 g
  • F: 55 g

Küchengeräte

1 Bräter, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Sparschäler, 1 Schüssel

Zutaten

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in Stücke schneiden • Schalotten pellen und halbieren • Knoblauch schälen • Zitrone heiß waschen, trocknen und in Scheiben schneiden • Kräuter waschen und abtropfen lassen.
  2. Hähnchen waschen und abtupfen, dann mit der Hähnchenschere halbieren und beide Hälften mit Olivenöl und Salz einreiben • Möhren, Schalotten und Knoblauch in den Bräter geben und darauf die Hähnchenhälften legen • Kräuter und Zitrone dazugeben und alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C garen.
  3. Nach 30 Minuten den Bräter herausnehmen • Gewürze in einem kleinen Schälchen mit etwas Olivenöl mischen und damit das Hähnchen einpinseln • Alles zurück in den Ofen geben und weitere 20 Minuten garen.
  4. Bräter dann herausnehmen und das Fleisch mit einem Messer in Stücke teilen • Hähnchen mit Möhren und Schalotten anrichten und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.