Gegrilltes Hähnchen aus dem Ofen

Ohne viel Aufwand ein leckeres Low Carb Gericht zu zaubern ist nicht schwer. Das gegrillte Hähnchen aus dem Ofen eignet sich da prima.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
450 Bewertungen - 5
Gegrilltes Hähnchen aus dem Ofen
  • Port: 4
  • Zeit: 70 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 644
  • KH: 5 g
  • E: 75 g
  • F: 36 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchen waschen und auf dem Küchenkrepptuch abtropfen lassen • Thymian waschen und trocken schütteln, dann ins Hähnchen geben • Knoblauchzehen ungeschält mit der Messerseite platt drücken • Ein paar davon ins Hähnchen geben.
  2. Honig mit Kurkuma, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen und damit das Hähnchen einreiben • Hähnchen in eine große Auflaufform legen • Den restlichen Knoblauch in die Auflaufform legen.
  3. Das Hähnchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft für 50 - 60 Minuten garen • Die letzten 5 Minuten auf die Grillfunktion umstellen, so dass die Haut schön knusprig wird • Bei Bedarf zwischendurch die Oberseite des Hähnchens mit etwas Öl einpinseln.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan