Müsli mit Granatapfelkernen, Mandeln und Joghurt

Ein Schoko Frühstück hebt die Stimmung - am besten mit selbst gemachtem Schoko-Joghurt, fruchtigen Granatapfelkernen und gerösteten Haferflocken.

4.4/5 Bewertung (5 Stimmen)
Müsli mit Granatapfelkernen, Mandeln und Joghurt
  • Port: 2
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 248
  • KH: 29 g
  • E: 10 g
  • F: 9 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 60 g Granatapfelkerne
  • 200 g Joghurt, natur
  • 1 TL Kakao, schwach entölt
  • 2 EL Milch
  • 60 g Bio Haferflocken
  • 6 Mandeln
  • Ahornsirup oder ein anderes Süßungsmittel bei Bedarf

Zubereitung

  1. Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Öl leicht anrösten, zwischendurch mit dem Holzlöffel durchmischen • Haferflocken dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  2. Joghurt mit Milch und Kakao in einer Schüsse mischen, nach Bedarf mit Ahornsirup oder einem anderen Süßungsmittel abschmecken • Wer es sehr schokoladig mag, fügt etwas mehr Kakao hinzu.

  3. Schoko-Joghurt in zwei Schälchen füllen • Mandeln grob hacken und mit den Haferflocken zum Joghurt geben • Granatapfelkerne vorsichtig aus der Schale lösen und dazugeben • Vor dem Essen alles durchrühren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Wer sein Frühstück mit Müsli, Granatapfelkernen, Mandeln und Joghurt eher cremiger bzw. flüssiger mag, fügt noch etwas Milch oder Wasser hinzu und rührt nochmal ordentlich durch.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.