Müsli mit Granatapfelkernen, Mandeln und Joghurt

Ein Schoko Frühstück hebt die Stimmung - am besten mit selbst gemachtem Schoko-Joghurt, fruchtigen Granatapfelkernen und gerösteten Haferflocken.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Müsli mit Granatapfelkernen, Mandeln und Joghurt
  • Port: 2
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 218
  • KH: 28 g
  • E: 9 g
  • F: 6 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Öl leicht anrösten, zwischendurch mit dem Holzlöffel durchmischen • Haferflocken dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  2. Joghurt mit Milch und Kakao in einer Schüsse mischen, nach Bedarf mit Ahornsirup oder einem anderen Süßungsmittel abschmecken • Wer es sehr schokoladig mag, fügt etwas mehr Kakao hinzu.
  3. Schoko-Joghurt in zwei Schälchen füllen • Mandeln grob hacken und mit den Haferflocken zum Joghurt geben • Granatapfelkerne vorsichtig aus der Schale lösen und dazugeben • Vor dem Essen alles durchrühren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Wer sein Frühstück mit Müsli, Granatapfelkernen, Mandeln und Joghurt eher cremiger bzw. flüssiger mag, fügt noch etwas Milch oder Wasser hinzu und rührt nochmal ordentlich durch.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.