Mini Pancakes mit Kiwi und Feige

So kann der Tag gut starten. Mini Pancakes sind das richtige für ein gemütliches Frühstück am Wochenende.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
85 Bewertungen - 5
Mini Pancakes mit Kiwi und Feige
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 277
  • KH: 37 g
  • E: 16 g
  • F: 6 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Feige waschen und abtrocknen • Kiwi schälen und in Stücke schneiden • Mini Kiwis - falls vorhanden - können mit Schale gegessen werden • Feige in Scheiben schneiden.
  2. Das Ei trennen • Eiweiß mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen • In einer Schüssel das Eigelb mit Dinkel-, Mandelmehl und der pflanzlichen Milch verrühren • Wenn der Teig sehr fest ist, noch etwas mehr Milch dazugeben und verrühren • Den Eischnee unter den Teig heben.
  3. Eine große beschichtete Pfanne erhitzen und mit der Kelle kleine Teigkleckse hineingeben • Mini Pancakes bei mittlerer Hitze backen • Sobald sich die Mini Pancakes vom Pfannenboden lösen lassen, wenden.
  4. Mini Pancakes und das vorbereitete Obst auf zwei Teller geben und schmecken lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Das Obst kann mit Früchten der Saison variiert werden • Wer möchte gibt noch etwas Joghurt dazu • Anstelle von pflanzlicher Milch kann auch Kuhmilch verwendet werden.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan