• Home
  • Rezepte
  • Möhren-Nudelsalat mit Feta und Koriander

Möhren-Nudelsalat mit Feta und Koriander

Richtig gesunde mehlfreie Nudeln kann jeder ganz fix selbst herstellen. Leckere Möhren-Nudeln mit Feta.
4.0/5 Bewertung (25 Stimmen)
489 Bewertungen - 4.5
Möhren-Nudelsalat mit Feta und Koriander
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 232
  • KH: 14 g
  • E: 10 g
  • F: 14 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Sparschäler, 1 Kochtopf, 1 Schüssel, 1 Abtropfsieb, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 400 g Karotten (Mohrrübe, Möhre) roh
  • 100 g Feta
  • 1 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 g Ingwer
  • 5 Stängel Koriander, frisch
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)

Zubereitung

  1. Möhren schälen, dann mit dem Sparschäler in lange dünne Streifen schneiden • Ingwer schälen und in Scheiben schneiden • Möhren-Nudeln und Ingwer in einem Topf mit kochendem Salzwasser geben und Nudeln für wenige Minuten blanchieren, bis sie die gewünschte Konsistenz haben.
  2. Koriander waschen und Blätter vom Stiel zupfen • Möhren-Nudeln abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Öl und Zitronensaft schwenken • Möhren-Nudeln mit Salz abschmecken und auf zwei Teller verteilen • Koriander und zerbröselten Feta dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan