Low Carb Muffins mit frischer Sahne und Erdbeeren

Leckere Low Carb Muffins ohne Mehl und Zucker dafür mit frischen Beeren. Da darf gern mal genascht werden!
4.3/5 Bewertung (6 Stimmen)
Low Carb Muffins mit frischer Sahne und Erdbeeren
  • Port: 6
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 194
  • KH: 6 g
  • E: 12 g
  • F: 13 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Ei, die beiden Eiweiße, den Quark und die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten • In einer zweiten Schüssel das Proteinpulver mit dem Backpulver mischen, dann unter den Teig heben.
  2. Erdbeeren waschen und vom Grün befreien, dann in Stücke schneiden • Drei schöne Erdbeeren für das Topping beiseite legen • Die restlichen Erdbeerstücke unter den Muffinteig heben.
  3. Papierförmchen in die 6er-Muffinform legen und den Teig hineingeben • Die Low Carb Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen • Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Schlagsahne in einen Becher geben und mit dem Handrührgerät oder elektrischen Schneebesen steif schlagen • Schlagsahne nach Belieben mit Xucker süßen • Schlagsahne in einen Spritzbeutel geben und die Muffins dekorieren • Zuletzt die Erdbeeren halbieren und auf die Sahne setzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.