• Home
  • Rezepte
  • Low Carb Muffins mit frischer Sahne und Erdbeeren

Low Carb Muffins mit frischer Sahne und Erdbeeren

Leckere Low Carb Muffins ohne Mehl und Zucker dafür mit frischen Beeren. Da darf gern mal genascht werden!
4.0/5 Bewertung (18 Stimmen)
Low Carb Muffins mit frischer Sahne und Erdbeeren
  • Port: 6
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 194
  • KH: 6 g
  • E: 12 g
  • F: 13 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Ei, die beiden Eiweiße, den Quark und die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten • In einer zweiten Schüssel das Proteinpulver mit dem Backpulver mischen, dann unter den Teig heben.
  2. Erdbeeren waschen und vom Grün befreien, dann in Stücke schneiden • Drei schöne Erdbeeren für das Topping beiseite legen • Die restlichen Erdbeerstücke unter den Muffinteig heben.
  3. Papierförmchen in die 6er-Muffinform legen und den Teig hineingeben • Die Low Carb Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen • Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Schlagsahne in einen Becher geben und mit dem Handrührgerät oder elektrischen Schneebesen steif schlagen • Schlagsahne nach Belieben mit Xucker süßen • Schlagsahne in einen Spritzbeutel geben und die Muffins dekorieren • Zuletzt die Erdbeeren halbieren und auf die Sahne setzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.