fbpx

Low Carb Müsli mit Joghurt und Früchten

Selbstgemachtes Low Carb Müsli aus Nüssen schmeckt zum Frühstück besonders gut. Mit Joghurt und frischen Früchten ein Genuss.
4.2/5 Bewertung (40 Stimmen)
Low Carb Müsli mit Joghurt und Früchten
  • Port: 2
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 390
  • KH: 14 g
  • E: 14 g
  • F: 29 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Moulinette, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Nüsse in der Moulinette zerkleinern, aber nicht mahlen • Alternativ Nüsse mit einem großen Messer grob hacken • Sonnenblumenkerne, Nüsse, Mehl, Xucker, Vanille, Salz und Eiweiß in eine Schüssel geben und vermischen.
  2. Müsli-Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und verteilen • Müsli auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 125°C für 20 - 30 Minuten backen.

  3. Zwischendurch zwei- bis dreimal das Blech herausnehmen und mit einem Löffel das Müsli durchmischen, so dass es gleichmäßig goldgelb wird • Müsli dann auskühlen lassen und in zwei Gläser füllen bzw. bis zum Verzehr luftdicht verschlossen lagern.
  4. Kiwi schälen und in Stücke schneiden • Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und das Grüne herausschneiden, dann halbieren • Joghurt auf das Müsli geben und die Früchte darauf schichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.