Scharfe Guacamole

Guacamole ist ein mexikanischer Dip, den man zu Taguitos, Tortilla Chips, Wraps, Sandwich, als Brotaufstrich und diversen Fleischgerichten essen kann.

Guacamole ist ein mexikanischer Dip, den man zu Taguitos, Tortilla Chips, Wraps, Sandwich, als Brotaufstrich und diversen Fleischgerichten essen kann.
3.8/5 Bewertung (20 Stimmen)
Scharfe Guacamole
  • Port: 4
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 130
  • KH: 4 g
  • E: 2 g
  • F: 12 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 2 Avocado
  • 1 Limette
  • 1 Bund Koriander, frisch
  • 1 Chilischote (Pfefferschote)
  • 2 Knoblauch Zehen
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Avocados mittig aufschneiden und den Kern entfernen • Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herausholen und in die Moulinette geben • Limette auspressen und den Saft dazugeben • Korinader waschen und samt den Stielen dazugeben • Chilischote und den ungeschälten Knoblauch dazugeben und dann alls gut durchmixen.
  2. Jetzt mit Salz & weißem Pfeffer abschmecken • Alles in eine Schüssel geben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!
  3. Tipp: Wer die Guacamole über Nacht aufbewahren möchte, der drückt einfach den entfernten Kern wieder mit in die Guacamole. Dadurch bleibt sie lange grün und frisch.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan