Low Carb Himbeer Tarte

In der Low Carb Ernährung ist auch der Verzehr von süßen Leckereien möglich. Die Low Carb Himbeer Tarte schmeckt dank der edelen Gartenfrüchte umwerfend fruchtig.
3.7/5 Bewertung (216 Stimmen)
Low Carb Himbeer Tarte
  • Port: 12
  • Zeit: 90 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 177
  • KH: 4 g
  • E: 10 g
  • F: 13 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Handrührgerät (Mixer), 1 Springform, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Himbeeren kalt waschen und auf einem Küchentuch trocknen lassen • Etwa 50 g Himbeeren fein pürieren und mit etwas Xucker abschmecken.
  2. Butter, Mehl und die Hälfte des Xucker in eine Schüssel geben und vermengen • Den Teig in eine runde Kuchenform geben und mit Himbeermuss bestreichen.
  3. Vanilleschote mit einem Messer längs aufschneiden und das Mark herauskratzen • Sahne, den restlichen Xucker, Eier und Vanillemark miteinander vermixen und auf den Teig geben.
  4. Die Himbeeren auf den Kuchen schichten und das Ganze bei 160°C für ca • 50-60 min. backen • Nach dem Erkalten die Low Carb Himbeer Tarte in 12 gleichgroße Stücke schneiden.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan