fbpx

Pfannkuchen

Die zahlreichen Variationen von Low Carb Pfannkuchen begeistern die Geschmäcker der Menschen weltweit. Herzhaft oder süß, Pfannkuchen sind vielseitig zubereitbar.

3.3/5 Bewertung (438 Stimmen)
Low Carb Pfannkuchen
  • Port: 2
  • Zeit: 15 min
  • Status: leicht
  • kcal: 213
  • KH: 5 g
  • E: 20 g
  • F: 12 g

Küchengeräte

1 Stabmixer mit Schneebeesen, 1 Bratpfanne, 1 Messbecher, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Verrühre in einer Schüssel zuerst beide Eier, eine Prise Salz, Low Carb Eiweiß Mehl und Milch zu einer Masse • Dann die Eiweiße steif schlagen und unter den Teig der Low Carb Pfannkuchen heben.

  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen • Jeweils eine Kelle Teig für einen etwa handtellergroßen Low Carb Pfannkuchen hineingeben • Pfannkuchen für wenige Minuten von beiden Seiten backen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    WICHTIG: Low Carb Pfannkuchen sind anders als die Pfannkuchen, die du mit Mehl kennst. Konsistenz und Geschmack sind nicht gleich, dafür sind sie Low Carb. Für den Anfang kannst du auch Dinkelmehl 1050 (das ist die Halbvollkornvariante - Getreidemehl hat aber auch mehr Kohlenhydrate!) nehmen und dann das Mehl bei dem nächsten Mal reduzieren und den Eiweiß Mehl Anteil erhöhen. So gewöhnst du dich leichter an die Low Carb Pfannkuchen. 

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (13)

  • ben

    ben

    05 Februar 2013 um 04:13 |
    Hallo, wo kann ich Low Carb Spezialmehl kaufen?

    LG

    antworten

    • Annemarie

      Annemarie

      06 Februar 2013 um 10:40 |
      Das findest du im Internet, gib einfach mal 'Low Carb Spezialmehl kaufen' ein. Im Laden hab ich das leider noch nicht gefunden. Ansonsten frag doch mal im Reformhaus oder Bioladen nach, die bestellen manchmal auch auf Anfrage. Du könntest alternativ auch Mandelmehl verwenden.

      antworten

  • marima7

    marima7

    23 Februar 2013 um 16:30 |
    Ich möchte gerne eine Rezept-Vorschlag für Pfannkuchen einsenden.

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      06 März 2013 um 13:50 |
      Hallo marima7,
      wir arbeiten bereits an der Erweiterung unserer Website, wo dann auch Besucher und Low Carb Begeisterte selbst Rezepte einstellen können. Gern kannst du uns deinen Rezept-Vorschlag an kontakt@lowcarbrezepte.org senden.
      Besten Dank und viele Grüße

      antworten

  • Alexandra

    Alexandra

    18 März 2013 um 09:55 |
    Und wie viele Kohlenhydrate haben die Pfannkuchen dann?

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      18 März 2013 um 18:03 |
      Hallo Alexandra,

      in den nächsten Tagen kommt ein großes Update. Dann werden alle wichtigen Nährwerte zu den einzelnen Gerichten angegeben. Also, öfter vorbei schauen damit Du dann nichts verpasst.
      Viele Grüße

      antworten

  • Annika

    Annika

    07 Mai 2013 um 10:25 |
    Huhu, was heißt denn genau "4 Eiweiße"?
    Einfach das weiße vom Ei?
    Danke schon mal :-)

    antworten

    • Sandra

      Sandra

      09 Juli 2013 um 09:44 |
      Ja genau, nur das Weiße vom Ei, du brauchst also insgesamt 6 Eier für das leckere Low Carb Gericht.

      antworten

  • Rubio

    Rubio

    06 Oktober 2013 um 18:44 |
    Guten Abend, sind dann die 8g Kohlenhydrate für einen Pfannkuchen oder für alle? Wie wird das berechnet?
    Vielen Dank im Voraus ;-)

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      04 Dezember 2013 um 23:03 |
      Hallo Rubio,

      die Nährwertangaben beziehen sich immer auf 1 Portion.

      Liebe Grüße
      Dein Low Carb Team

      antworten

  • Nicole

    Nicole

    10 März 2015 um 12:56 |
    Kann man Kokosmehl auch verwenden?

    antworten

  • Gabriele

    Gabriele

    18 Oktober 2016 um 14:39 |
    Es war ganz einfach: Sojamehl hauptsächlich, ein wenig Vollkorn-Roggenmehl 2 Eier, Trockenmilch, etwas Wasser, Zimt zusammen gemixt (3 Min.). Apfel zu Mus gekocht, auch mit Zimt, kein Zucker. Mit vorhandenem Öl Kuchen in vorgeheizter Pfanne gebraten. Fertig! Lecker und sättigend. Hat 2 Pfannkuchen ergeben.

    antworten

  • Manuela

    Manuela

    26 Januar 2017 um 11:47 |
    Ich lese in letzter Zeit oftmals nur das Eiweiss verwenden, kann mir jemand einen Tipp geben was ich mit den übrigen Eigelb mache? Möchte es keinesfalls wegwerfen müssen!

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.