Lauchsuppe mit Blumenkohl

Lauchsuppe mit frischem Blumenkohl schmeckt gut und sättigt auch prima. Eine köstliche vegetarische Mahlzeit oder als kleine Portion eine leckere Vorspeise.
3.8/5 Bewertung (25 Stimmen)
477 Bewertungen - 4.4
Lauchsuppe mit Blumenkohl
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 158
  • KH: 16 g
  • E: 8 g
  • F: 4 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Kochtopf, 1 Messbecher, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 2 Stange Porree roh
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kartoffeln ungeschält roh
  • 1 EL Olivenöl
  • 700 ml Gemüse Fond, selbstgemacht
  • 100 ml Weißwein halbtrocken
  • 5 Stängel Petersilie, frisch
  • 5 Stängel Dill frisch
  • 2 Stängel Thymian, frisch
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Lauch in Scheiben schneiden • Blumenkohlröschen vom Stiel schneiden • Möhre und Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden • Kartoffel schälen und würfeln.
  2. Olivenöl im großen Topf erhitzen und Lauch, Möhre und Zwiebel anschwitzen • Blumenkohl und Kartoffel dazugeben und kurz anbraten • Mit Weißwein ablöschen und kurz kochen lassen, damit der Alkohol verdunstet.
  3. Mit Gemüsefond aufgießen und auf kleiner Hitze für mindestens 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen • Kräuter hacken und zur Suppe geben.
  4. Lauchsuppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet