Lammlachse mit Spitzkohl

Kurz gebratenes, zartrosa Lammfleisch mit Rosmarin, einer fruchtigen Sauce und kurz gebratenem Spitzkohl klingt nach einem richtigen Gaumenschmaus.
4.3/5 Bewertung (3 Stimmen)
Lammlachse mit Spitzkohl
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 572
  • KH: 12 g
  • E: 36 g
  • F: 40 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Esslöffel, 1 Bratpfanne

Zutaten

  • 2 Lammlachse
  • 500 g Spitzkohl
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Stängel Rosmarin frisch
  • 3 EL Butter
  • 15 g Pflaumenmus
  • 200 ml Gemüse Fond, selbstgemacht
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Lammlachse waschen und trocken tupfen • Rosmarin waschen und gut abtropfen lassen • Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden • Spitzkohl in schmale Streifen schneiden • Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. In einer kleinen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen • Knoblauch hineingeben und kurz anbraten • Lammlachse, die Hälfte vom Rosmarin und 1 EL Butter hineingeben • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten kurz braten • Fleisch dann auf einen Teller legen und im Ofen bei 50°C warm halten.
  3. Den heißen Bratensud mit dem gerösteten Knoblauch in der Pfanne mit der Hälfte vom Gemüsefond ablöschen und aufkochen lassen • Pflaumenmus einrühren und den restlichen Rosmarin dazugeben • Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den restlichen Gemüsefond einrühren und alles kurz noch einmal aufkochen lassen • Sauce dann von der Herdplatte nehmen und 2 EL Butter unterrühren • Sauce final abschmecken und durch ein Sieb geben.
  5. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel anschwitzen • Spitzkohl dazugeben und unter Rühren kurz anbraten • Spitzkohl mit Salz und Pfeffer würzen • Lammlachse in Scheiben schneiden und mit Spitzkohl und Sauce anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Alternativ zum Pflaumenmus kann auch ein anderes Fruchtmus oder eine beliebige Marmelade genommen werden.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.