Frittata mit Zucchini, Tomaten und Spinat

Frittata, ein leckeres Low Carb Gericht mit Ei, schmeckt mit frischen Kräutern besonders gut. Auch Tomaten und Zucchini passen prima dazu. 

3.7/5 Bewertung (17 Stimmen)
Frittata mit Zucchini, Tomaten und Spinat
  • Port: 2
  • Zeit: 45 min
  • Status: leicht
  • kcal: 682
  • KH: 7 g
  • E: 54 g
  • F: 70 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier mit Sahne in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen • Kräuter waschen und trocken schütteln • Korianderblätter vom Stiel abzupfen • Babyspinat waschen und gut abtropfen lassen.

  2. Tomaten waschen und abtropfen lassen, die Cherrytomaten dann halbieren, die große Tomate in Scheiben schneiden • Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.

  3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Eimasse hineingeben • Eimasse bei mittlerer Hitze stocken lassen, dann Zucchini, Tomaten und Kräuter dazugeben • Geriebenen Parmesan über das Gemüse streuen.

  4. Frittata in der Pfanne 15 - 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft backen • Kurz vor Ende der Garzeit den Babyspinat über die Frittata geben • Frittata mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge