Wildente mit Oliven

Wildentenfleisch ist im Vergleich zu anderen Geflügelarten viel aromatischer im Geschmack und erfüllt natürlich die Anforderungen an ein leckeres Low Carb Gericht.

4.4/5 Bewertung (28 Stimmen)
Wildente mit Oliven
  • Port: 4
  • Zeit: 120 min
  • Status: normal
  • kcal: 1200
  • KH: 8 g
  • E: 83 g
  • F: 61 g

Zutaten

  • Wildente küchenfertig (alternativ Zuchtente) ca. 1800 g
  • 250 ml Hühnerfond
  • 150 g grüne Oliven
  • 300 ml Rotwein
  • 1 grosse Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 100 g Semmelbrösel (low carb)
  • 1 grosses Bund Blattpetersilie
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen • Zwiebel schälen und klein würfeln • Oliven entsteinen und in Scheiben schneiden.

  2. Butter in einer kleinen Pfanne aufschäumen und anschließend die Zwiebel darin glasig werden lassen • Das Ganze dann eine Schüssel umfüllen und 3/4 der Oliven und die Semmelbrösel unterrühren • Petersilie hacken und dazugeben, dann die Mischung salzen und pfeffern.

  3. Die Wildente kalt abwaschen, trockentupfen und mit der Olivenmischung füllen • Dann die Bauchöffnung verschließen (Spiesse, Faden o.ä.) • Die Ente mit Salz und Pfeffer aus der Mühle und nach Belieben mit etwas Olivenöl von außen einreiben.

  4. Die Wildente in einen Bräter legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 1,5 h braten • zwischendurch mehrmals mit Rotwein oder Brühe begießen.

  5. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und auf eine Herdplatte stellen • Die Wildente herausheben, auf einen Teller legen und mit der Restwärme im Ofen warm halten • Das Fett des Bratenfonds mit einem Löffel abheben • Nun die Speisestärke mit der Hühnerbrühe verrühren und in den Bräter gießen • Bei starker Hitze ca. 3 min kochen • Die restlichen Oliven unter die Sauce rühren, diese abschmecken und mit der Ente servieren.

  6. Wir wünschen einen guten Appetit!

    Unsere Beilagenempfehlung zur knusprigen Wildente: Backofengemüse

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.