• Home
  • Rezepte
  • Apfel-Feigen-Frühstück mit Haferflocken

Apfel-Feigen-Frühstück mit Haferflocken

Fruchtig süße Apfel- und Feigenstücke passen prima auf eine Haferflocken-Joghurt-Mischung zum Frühstück.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
81 Bewertungen - 5
Apfel-Feigen-Frühstück mit Haferflocken
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 370
  • KH: 38 g
  • E: 16 g
  • F: 16 g

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Früchte waschen und abtropfen lassen • Das Kerngehäuse beim Apfel herausschneiden, dann Apfel in Scheiben schneiden • Feigenstiel entfernen, dann Feige ebenfalls in Scheiben schneiden • Csahewkerne grob hacken.
  2. Joghurt, Haferflocken und Leinsamen in einer Schüssel mischen, nach Bedarf etwas Wasser unterrühren, so dass die Konsistenz cremiger wird • Apfel- und Feigenstücke und die gehackten Cashewkerne auf der Joghurtmischung anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan