fbpx

Gebratene Dorade mit frischer Mango-Salza

Fisch ist ein prima Eiweißlieferant. Gebratene Dorade mit frischer Mango-Salza passt sehr gut in die Low Carb Ernährung.
4.2/5 Bewertung (5 Stimmen)
Gebratene Dorade mit frischer Mango-Salza
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: normal
  • kcal: 326
  • KH: 15 g
  • E: 37 g
  • F: 13 g

Zutaten

  • 4 kleine Dorade, Filet
  • 100 g Mango, roh
  • 100 g Gurke mit Schale, roh
  • 100 g Paprika, rot, roh
  • 50 g Spinat, roh
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz
  • 1 g Zitrone
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Dorade waschen und trocken tupfen • Mango schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfen schneiden • Gurke waschen und in klein schneiden • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in kleine Würfel schneiden.
  2. Spinat waschen und in der Salatschleuder trocknen • Zu lange Stiele beim Spinat entfernen • Zitrone heiß waschen und trocknen, dann mit der Reibe Zitronenzesten herstellen • Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  3. Mango, Gurke, Paprika und etwas Zitronensaft in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen • Spinatblätter auf zwei Teller geben.
  4. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Doradenfilets von beiden Seiten kurz braten • Filets mit Salz und Pfeffer würzen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen • Fischfilets zum Spinat geben und mit der Mango-Salsa zusammen servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.