• Home
  • Rezepte
  • Aubergine mit Tomaten und Ziegenkäse aus dem Ofen

Aubergine mit Tomaten und Ziegenkäse aus dem Ofen

Aubergine ist ein tolles Gemüse, das besonders gut schmeckt, wenn man es im Ofen mit Tomaten und Käse backt.
4.5/5 Bewertung (6 Stimmen)
Aubergine mit Tomaten und Ziegenkäse aus dem Ofen
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 184
  • KH: 11 g
  • E: 8 g
  • F: 12 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Auflaufform, 1 Bratpfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Aubergine waschen, trocknen und in Scheiben schneiden • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten anbraten.
  2. Die angebratenen Auberginenscheiben in eine Auflaufform geben und mit den stückigen Tomaten aus der Dose und den zerkleinerten Ziegenfrischkäsestücken belegen.
  3. Basilikum waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen • Aubergine mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen, Basilikumblättchen dazugeben und alles im vorgeheizten Ofen bei 160°C etwa 10-15 Minuten garen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan