Schokomuffins mit Erdbeeren

Diese Muffins lassen sich einfach zubereiten und schmecken himmlisch schokoladig. Frische süßlich duftende Erdbeeren machen das Gericht perfekt.

Diese Muffins lassen sich einfach zubereiten und schmecken himmlisch schokoladig. Frische süßlich duftende Erdbeeren machen das Gericht perfekt.
3.3/5 Bewertung (189 Stimmen)
Schokomuffins mit Erdbeeren
  • Port: 12
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 150
  • KH: 5 g
  • E: 9 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Küchenwaage, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Rührschüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Handrührgerät (Mixer), 1 Muffinform 12er

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen • Schokolade und Butter in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad schmelzen • Eier trennen, die Eiweiße schaumig schlagen.
  2. Mehl, Backpulver, etwas Xucker (je nach dem, wie süß die Schokolade bereits ist) und die Eigelbe mit der Schokoladen-Butter-Mischung vermengen • Magerquark hinzufügen und alles mit einem elektrischen Rührgerät cremig rühren • Zuletzt mit einem Löffel den Eischnee unterheben.
  3. Die Muffinförmchen in ein Muffinblech geben und mit Teig füllen • Muffins für 25 - 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen • Währenddessen die Erdbeeren putzen und waschen.
  4. Muffins abkühlen lassen, dann mit dem Kakaopulver bestreuen und zusammen mit den Erdbeeren servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet