Zucchini-Nudeln mit Cherrytomaten und Feta

Hausgemachte Low Carb Nudeln aus Zucchini mit Cherrytomaten und Feta sind ein leckeres Gericht mit wenig Kohlenhydraten.

3.9/5 Bewertung (16 Stimmen)
Zucchini-Nudeln mit Cherrytomaten und Feta
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 401
  • KH: 8 g
  • E: 17 g
  • F: 33 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Spiralschneider, 1 Schüssel, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Pfannenwender, 1 Geschirrtuch, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und abtrocknen • Enden abschneiden und Zucchini mit dem Spiralschneider in lange dünne Nudeln schneiden • Zucchini-Nudeln und etwas Salz in eine Schüssel geben und durchmischen.

  2. Tomaten waschen und abtropfen lassen, dann halbieren • Frühlingszwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden • Basilikum waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken • Feta in Würfel schneiden.

  3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen • Frühlingszwiebel und Tomaten hineingeben und kurz anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen • Zucchini-Nudeln im Geschirrtuch ausdrücken, dann in die heiße Pfanne geben und 5 - 8 Minuten garen, mehrmals durchrühren bis sie bissfest sind.

  4. Zucchini-Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen • Tomaten, Frühlingszwiebel, Feta und Basilikum dazugeben •  Alles durchmischen und heiß werden lassen • Zucchini-Nudeln mit Cherrytomaten und Feta auf zwei Teller geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter

Jetzt Gratis!
"Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb Ernährung".

Einfach deinen Name und Email-Adresse eintragen und schon erhältst du den Gratis Ernährungsplan und unsere Low Carb Tipps per Email.

Neuesten Beiträge