Spiegelei mit grünen Bohnen und Paprika

Spiegeleier mit knackigem Gemüse passen bei Low Carb zum deftigen Frühstück ebenso gut wie zum schnellen Mittag oder auch zum Abendessen.

4.4/5 Bewertung (5 Stimmen)
Spiegelei mit grünen Bohnen und Paprika
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 357
  • KH: 18 g
  • E: 22 g
  • F: 21 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Abtropfsieb, 1 Pfannenwender, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 2 Eier, Größe M
  • 150 g grüne Bohnen
  • 50 g rote Paprika
  • 50 g Rosenkohl, frisch oder tiefgekühlt
  • 30 g Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Bohnen waschen und putzen, dann in mundgerechte Stücke schneiden • Bohnen für 5 - 6 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser garen • Bohnen dann abgießen und im Sieb abtropfen lassen.

  2. Frischen Rosenkohl putzen, die welken Blätter entfernen und dann halbieren • Tiefgekühlten Rosenkohl auftauen lassen und dann halbieren • Frische Erbsen aus der Schote herauslösen, tiefgekühlte Erbsen auftauen lassen. 

  3. Paprika halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen • Paprika in mundgerechte Stücke schneiden • Schalotte schälen und fein würfeln.

  4. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Schalottenwürfel anschwitzen • Bohnen, Rosenkohl, Erbsen und Paprika dazugeben und alles rundum braten • Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. In der Pfanne mittig etwas Platz machen und dort die Eier hineingeben • Eier braten, nach Belieben die Pfanne mit einem Deckel verschließen, so werden die Eier auch an der Oberseite schneller gar • Spiegeleier würzen und alles heiß in der Pfanne servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge