• Home
  • Rezepte
  • Gegrillte Hähnchenspieße mit Blattsalat

Gegrillte Hähnchenspieße mit Blattsalat

Knackig grüner Salat mit gegrilltem Hähnchen am Spieß schmeckt köstlich und passt perfekt zur Low Carb Diät.
3.1/5 Bewertung (11 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenspieße mit Blattsalat
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 221
  • KH: 4 g
  • E: 31 g
  • F: 8 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Abtropfsieb, 1 Salatschüssel, 1 Küchenwaage, 1 Grillzange, 1 Holzspieße, 1 Holzkohle Grill, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch in Stücke schneiden • Knoblauch schälen und fein hacken • Kräuter, Knoblauch und Olivenöl in eine Schüssel geben und verrühren • Fleisch darin marinieren und abgedeckt im Kühlschrank für 90 min. ziehen lassen.
  2. Salatherzen und Rucola waschen und in mundgerechte Stücke zupfen • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden • Tomaten abspülen und halbieren.
  3. Salat und Gemüse in eine Schüssel geben, Olivenöl und Meersalz dazugeben und verrühren • Grill anheizen.
  4. Fleisch auf Holzspieße stecken und grillen • Salat auf vier Teller verteilen, Spieße dazulegen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet