Spiegelei an Spargelsalat

Gesunde Zeiten in der Low Carb Küche. Ein vitaler Salat aus grünem Spargel, Erbsen und frischem Ingwer. Als Topping ein köstliches Spiegelei.
4.4/5 Bewertung (11 Stimmen)
468 Bewertungen - 4.7
spiegelei-an-spargelsalat
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 121
  • KH: 6 g
  • E: 11 g
  • F: 6 g

Zutaten

  • 200 g Spargel, grün, frisch
  • 100 g Feldsalat, frisch
  • 50 g Erbsen grün roh
  • Ingwer
  • 2 Eier Größe M
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Spargel waschen, bei Bedarf schälen und die Stielenden entfernen, in reichlich Salzwasser 8 Minuten bissfest garen • Erbsen 2 Minuten vor Garzeitende dazugeben und kurz blanchieren • Alles in ein Sieb abgießen und eiskalt abschrecken.
  2. Für die Spiegeleier etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Eier aufschlagen und nebeneinander ins heiße Fett gleiten lassen • Salzen und einige Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis das Eiweiß gestockt ist.
  3. Salat waschen, verlesen und trockenschleudern • Salat mit Spargel, Erbsen, frisch geriebenen Ingwer, Meersalz und Pfeffer vermengen.
  4. Spargelsalat auf Tellern anrichten und jeweils mit einem Spiegelei servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet