• Home
  • Rezepte
  • Linsensalat mit Rucola, Tomate, Mozzarella

Linsensalat mit Rucola, Tomate, Mozzarella

Ein bunter Salat mit gebratenen Süßkartoffelwürfeln und Kichererbsen, Rucola, Gurken-, Tomaten- und Mozzarellastücken.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
201 Bewertungen - 4.6
Linsensalat mit Rucola, Tomate, Mozzarella
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 660
  • KH: 51 g
  • E: 29 g
  • F: 35 g

Zutaten

  • 30 g Rucola
  • 1 große Tomate
  • ½ Mozzarella
  • ¼ Paprika frisch gelb
  • 50 g Kichererbsen aus der Dose
  • 50 g Süßkartoffeln
  • 40 g Rote Linsen
  • 30 g Gurke
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasser in einen kleinen Topf füllen, Linsen dazugeben und mit den Händen waschen • Wasser abgießen und mit frischem Wasser füllen • Linsen zum Kochen bringen und dann bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten ziehen lassen, so dass sie noch Biss haben • Linsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  2. Tomate in Stücke schneiden • Gurke schälen und in Stücke schneiden • Mozzarella mit den Fingern klein zupfen • Rucola waschen und gut abtropfen lassen, zu lange Stiele entfernen.
  3. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen • Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in kleine Stücke schneiden.
  4. In der Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und Süßkartoffel rundum braten • Paprika und Kichererbsen dazugeben und mit braten • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Linsen, Tomate, Gurke, Mozzarella, Rucola und das Gemüse aus der Pfanne in eine Salatschüssel geben • 1 EL Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer dazugeben und alles durchmischen • Salat auf einem Teller anrichten und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan