Overnight-Oats mit Pfirsich

Für ein fixes Frühstück empfehlen sich Overnight-Oats, das sind Haferflocken, die über Nacht eingeweicht worden sind. Einfach Früchte dazu und genießen.
4.3/5 Bewertung (3 Stimmen)
Overnight-Oats mit Pfirsich
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 314
  • KH: 38 g
  • E: 12 g
  • F: 11 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Am Vorabend die Haferflocken mit dem Wasser in eine Schüssel geben und verrühren • Das Ganze abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Die über Nacht eingeweichten Haferflocken = Overnight-Oats mit dem Joghurt mischen, wer es cremiger mag, fügt noch einen Schuss Wasser hinzu.
  3. Physalis aus der Hülle lösen und in kleine Stücke schneiden • Chia-Samen, Leinsamen und Physalisstücke unter die Overnight-Oats mischen.
  4. Pfirisch waschen, halbieren und den Kern entfernen, dann in Stücke schneiden • Pfirsich auf die Overnight-Oats-Mischung geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Anstelle von Wasser kann auch jede Milch, ob pflanzlich oder tierisch verwendet werden. Durch die Zugabe von Joghurt wird die Overnight-Oats-Mischung noch cremiger, ist aber kein Muss. Als Topping kann man alles verwenden, was man gerne isst, frisches Obst ist hier natürlich am besten.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.