Linsen-Gemüse-Pfanne

Eine warme Mahlzeit mit einer extra Portion Eiweiß aus Linsen ist leicht zubereitet und sättigt gut. Dazu passt buntes Gemüse prima.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
19 Bewertungen - 4.4
Linsen-Gemüse-Pfanne
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 382
  • KH: 46 g
  • E: 19 g
  • F: 11 g

Küchengeräte

1 Kochtopf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne, 1 Kochlöffel, 1 Esslöffel, 1 Abtropfsieb

Zutaten

  • 130 g Berglinsen
  • 1 Karotte (Mohrrübe, Möhre) roh
  • ½ Paprika frisch rot
  • ½ Paprika frisch gelb
  • ½ Paprika frisch grün
  • 100 g Zucchini
  • 1 Schalotte
  • 200 ml Gemüse Fond, selbstgemacht
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Berglinsen in einen Topf mit Wasser geben und waschen, dann abgießen und mit frischem Wasser auffüllen • Berglinsen mit dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen, bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen • Restliches Wasser abgießen.
  2. Schalotte schälen und in Streifen schneiden • Paprika, Karotte und Zucchini waschen und klein schneiden • Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse anbraten • Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Alles mit Gemüse Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen • Linsen zum Gemüse geben, mit Pfeffer und Salz würzen und einmal gut durchmischen.

    Tipp: Wer es gerne spritzig mag, kann bei Bedarf einen Spritzer Zitrone dazugeben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan