Hähnchensalat nach asiatischer Art

Ein leckerer Salat mit Hähnchenfleisch, knackigem Gemüse und einer kleinen Portion Nudeln schmeckt zum Low Carb Mittagessen besonders gut.

3.8/5 Bewertung (5 Stimmen)
Hähnchensalat nach asiatischer Art
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 451
  • KH: 36 g
  • E: 40 g
  • F: 14 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Küchensieb, 1 Reibe, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenwaage, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Möhre schälen und in dünne, kurze Stifte schneiden • Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden • Paprika halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen, dann in dünne Streifen schneiden • Limette heiß waschen und die Schale abreiben, dann Limette halbieren und den Saft auspressen.

  2. Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden • Knoblauch schälen und hacken • Chilischote längs halbieren und die Kerne entfernen, dann hacken • Basilikum waschen und trocken schütteln, große Blätter grob hacken.

  3. In einem Topf den Fond erhitzen und die Nudeln darin erwärmen • Nach der Garzeit die Nudeln abgießen und abtropfen lassen • Möhre, Gurke, Paprika, Zwiebel und Nudeln in eine Salatschüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und durchmischen.

  4. Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen • Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch mit Knoblauch und Chilischote rundum goldbraun braten • Teriyaki Sauce, Limettenabrieb und etwas Limettensaft zum Fleisch in die heiße Pfanne geben • Fleisch darin wenden und kurz ziehen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Nudeln mit Gemüse in zwei Schüsseln geben • Grob gehackte Nüsse und Basilikum dazugeben • Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und warm auf den Salat geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Für eine leckere Sauce den Fond nicht weggießen, sondern nachdem das Fleisch aus der Pfanne genommen wurde, den Fond hineingießen und mit der restlichen Teriyaki Sauce und dem Limettensaft verrühren und nochmals aufkochen lassen • Sauce mehrere Minuten köcheln lassen, dann mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Salat servieren. 

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge