Salat mit Brokkoli und Quinoa

Praktisch zum Mitnehmen und gleichzeitig schön anzusehen, sind leckere Salate im Glas. Mit Brokkoli und Quinoa eine gut sättigende Mahlzeit und gesunden Kohlenhydraten.

4.5/5 Bewertung (4 Stimmen)
Salat mit Brokkoli und Quinoa
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: leicht
  • kcal: 327
  • KH: 38 g
  • E: 13 g
  • F: 12 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Messbecher, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 100 g Brokkoli
  • 50 g Quinoa bunt
  • 40 g Paprika
  • 4 Cherrytomaten
  • 20 g Rucola
  • 1 EL Limettensaft, frisch gepresst
  • 1 El Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser spülen, so werden die Bitterstoffe herausgewaschen • Quinoa dann in einem kleinen Topf mit Wasser bedeckt 5 - 10 Minuten kochen, bis die Körnchen bissfest sind • Wasser abgießen und Quinoa mit Limttensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Brokkoliröschen vom Stiel schneiden und waschen • Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden, in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben und zugedeckt etwa 5 Minuten bissfest garen • Brokkoli dann herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. Paprika, Tomaten und Rucola waschen und gut abtropfen lassen • Bei der Paprika wenn nötig Kerne und Trennwände entfernen, dann in Würfel schneiden • Rucola klein zupfen, zu lange Stiele entfernen • Tomaten halbieren.

  4. Wenn Quinoa und Brokkoli abgekühlt sind, nacheinander in ein Glas geben • Paprika und Tomaten portionsweise darauf schichten • Olivenöl über das Gemüse tröpfeln und mit Rucolablättchen abschließen • Salatglas verschließen und bis zum Verzehr kalt stellen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge