• Home
  • Rezepte
  • Erdbeer-Quark mit Heidelbberen, Kokosflocken und Goji Beeren

Erdbeer-Quark mit Heidelbeeren, Kokosflocken und Goji Beeren

Ein Frühstück ganz nach unserem Geschmack - frisch und schnell selbstgemacht - Erdbeer-Quark mit leckerem Topping.
4.1/5 Bewertung (11 Stimmen)
Erdbeer-Quark mit Heidelbeeren, Kokosflocken und Goji Beeren
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 235
  • KH: 29 g
  • E: 21 g
  • F: 3 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Stabmixer

Zutaten

Zubereitung

  1. Erdbeeren und Quark in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren • Erdbeer-Quark nach Belieben mit Agavendicksaft oder einem anderen Süßungsmittel deiner Wahl abschmecken.
  2. Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen • Banane schälen und in Scheiben schneiden • Erdbeer-Quark in eine Schüssel füllen und darauf die Heidelbeeren, Bananenscheiben, Leinsamen, Goji Beeren und Kokosraspeln geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.