Avocado-Hummus

Sehr beliebt ist das cremige Avocado-Hummus als Beilage zu leckeren Low Carb Rezepten. Besonders mit frischen Kräutern verfeinert, schmeckt es sehr gut.

3.6/5 Bewertung (13 Stimmen)
Avocado-Hummus
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 544
  • KH: 12 g
  • E: 7 g
  • F: 51 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 200 g Kichererbsen (Dose)
  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bund Koriander
  • 50 ml Olivenöl
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Kichererbsen abtropfen lassen, in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen • Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale herauslösen • Koriander waschen und trocken schütteln • Knoblauch schälen und in Stücke schneiden.

  3. Kichererbsen, Avocado und Knoblauch in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren • Korianderblätter dann dazugeben und noch einmal durchmixen.

  4. Olivenöl zuletzt zum Hummus geben und mit dem Löffel unterrühren • Avocado-Hummus mit Salz abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.

Neuesten Beiträge