Spargelsuppe

Ein beliebter Klassiker zur Spargelzeit...Spargelsuppe ist schnell zubereitet und schmeckt frisch gekocht am besten.

3.8/5 Bewertung (22 Stimmen)
Spargelsuppe
  • Port: 4
  • Zeit: 40 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 226
  • KH: 5 g
  • E: 4 g
  • F: 21 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 1 Schaumlöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Spargel putzen, schälen und in 3 - 4 cm lange Stückchen schneiden • Spargel in kochendem Wasser, mit 2 TL Salz und 1 TL Xucker für etwa 15 - 20 Minuten gar kochen • Spargel ab mit einer Schaumkelle rausnehmen und bei Seite stellen • Spargelwasser in einem Messbecher oder ähnlichen füllen.

  2. Butter in einem Topf erhitzen, Topf von der Kochstelle nehmen und das Mehl dazugeben und unter Rühren andünsten • Mit dem Spargelwasser ablöschen, aufkochen und gut rühren damit es nicht klumpt.

  3. In die nicht kochende Suppe die Sahne dazugeben und verrühren • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und frischen Zitronensaft abschmecken • Spargelstückchen dazugeben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet