Rotkohl, Radieschen und Frühlingszwiebelsalat

Ein knackige Kompostion - Frischer Rotkohl, mit Radieschen und Lauchzwiebeln verzaubern den Gaumen auf natürliche Weise.

4.0/5 Bewertung (9 Stimmen)
Rotkohl, Radieschen und Frühlingszwiebelsalat
  • Port: 4
  • Zeit: 30 min + 30 min
  • Status: leicht
  • kcal: 66
  • KH: 8 g
  • E: 2 g
  • F: 2,5 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Rotkohl putzen und waschen • Mi dem Messer in feine Streifen schneiden oder mit dem Gemüsehobel fein hobeln • Rotkohl mit Salz mischen und ordentlich durchkneten und für etwa 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Frühlingszwiebeln abspülen und nur das grüne in feine Ringe schneiden, die weiße Zwiebelknolle anderweitig verwenden • Radieschen putzen, abspülen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

  3. Rotkohl mit Zitronensaft, Agavendicksaft und Olive anmachen • Frühlingszwiebel und die Radieschen unterheben und mit der Petersilie und frischem Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
LOW CARB frühstücken
9,90 €
Low Carb
Low Carb "To Go"
14,90 €
Das Low Carb Kochbuch
Das Low Carb Kochbuch
14,90 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Mealplan Sreens

Low Carb Ernährungsplaner

Der Low Carb Meal Plan hilft dir bei der Planung und Analyse deiner Low Carb Diät.

  • unbegrenzt Ernährungspläne erstellen
  • automatische Nährwertberechnung
  • über 150+ Premium Rezepte
  • kinderleicht Rezepte hinzufügen

Erfahre jetzt mehr darüber »

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

LOW CARB frühstücken

LOW CARB frühstücken

statt 14,90 €
nur 9,90 €
Low Carb

Low Carb "To Go"

statt 19,90 €
nur 14,90 €
Das Low Carb Kochbuch

Das Low Carb Kochbuch

statt 19,90 €
nur 14,90 €
Newsletter

Jetzt Gratis!
"Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb Ernährung".

Einfach deinen Name und Email-Adresse eintragen und schon erhältst du den Gratis Ernährungsplan und unsere Low Carb Tipps per Email.

Neuesten Beiträge