• Home
  • Rezepte
  • Rindfleisch Salat nach Österreicher Art

Rindfleisch Salat nach Österreicher Art

So zaubern Sie ein fantastisches Gericht aus Fleisch, welches vom Vortag übrig geblieben ist - eine clevere Zubereitung, die richtig gut schmeckt.

3.9/5 Bewertung (24 Stimmen)
481 Bewertungen - 4.4
Rindfleisch Salat nach Österreicher Art
  • Port: 4
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 498
  • KH: 65 g
  • E: 10 g
  • F: 22 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel, 1 Messer, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 400 g Rindfleisch
  • 2 Zwiebeln rot
  • 1 EL Kapern roh
  • 5 EL Kürbiskernöl
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Thymian frisch
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Rindfleisch (vom Vortag oder Sonntagsbraten) in feine Streifen schneiden • Kapern sehr fein hacken • Zwiebeln pellen, achteln und dann quer in Ringe schneiden • Thymianblätter waschen und von den Stielen zupfen.

  2. Alles in eine Schüssel geben • Kürbiskernöl, Essig, Thymian, Salz und Pfeffer dazugeben und alles ordentlich vermengen • Wer möchte, kann den Salat noch etwas ziehen lassen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet