Muffins mit Blaubeerhaube

Diese Muffins sind der Wahnsinn. Lecker, luftig und perfekt für die Low Carb Diät. Aus Mandelmehl gebacken und mit einer leckeren Blaubeercreme veredelt.
3.3/5 Bewertung (60 Stimmen)
Muffins mit Blaubeerhaube
  • Port: 12
  • Zeit: 60 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 168
  • KH: 3 g
  • E: 5 g
  • F: 15 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Schüssel, 1 Muffinform 12er, 12 Muffin-Papierbackförmchen, 1 Küchensieb, 1 Teigschaber, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen • Butter mit Xucker und einer Prise Salz glatt rühren bis eine cremige Masse daraus entstanden ist • Eier jeweils einzeln unterrühren • Mandelmehl und Weinsteinbackpulver sieben und unter die cremige Masse heben.
  2. Die Muffinförmchen 2/3 mit dem Teig füllen (am besten gelingt das mit einem Konditorbeutel) und 13 - 15 Minuten backen.
  3. Blaubeeren waschen und 12 davon für die Deko zur Seite legen • Rest der Blaubeeren mit dem Pürierstab zerkleinern und durch ein sehr feines Sieb passieren • Sahne mit Xucker und dem Mark der Vanilleschote kurz aufkochen, anschließend das Blaubeerpüree dazugeben und gut verrühren bis eine glatte Masse entstanden ist • Die Masse auf die Butter geben und mit dem Pürierstab homogenisieren • Die Creme 4 - 5 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis sie eine spritzfähige Konsistenz hat • Wenn es schneller gehen soll, die Blaubeercreme für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Creme mit einer Gabel verrühren, in einen Konditorbeutel mit einer Sterntülle nach Wahl füllen und auf die abgekühlten Low Carb Muffins aufdressieren • Als Topping noch jeweils eine Blaubeere geben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Kommentare (1)

  • Anja

    Anja

    25 April 2018 um 07:05 |
    Ich fand das Rezept sinnlos. Zu wenig Flüssigkeit für dieses Menge
    Mandelmehl.

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.