Lachs mit gebratener Avocado und Salat

Schnell und einfach essentielle Omega-3 Fettsäuren aus Wildlachs und wertvolle Vitamine aus frischem Salat und Sprossen zubereiten und schmecken lassen.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
48 Bewertungen - 4.5
Lachs mit gebratener Avocado und Salat
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 511
  • KH: 10 g
  • E: 25 g
  • F: 40 g

Zutaten

  • 100 g Lachs pazifisch
  • ½ Avocado frisch Hass
  • 60 g Gurke
  • 10 g Rucola
  • 10 g Eisbergsalat
  • 2 Cherrytomaten
  • 4 Kapernäpfel
  • ½ TL Sesam schwarz
  • ½ TL Sesam hell
  • 1 EL Erbsensprossen
  • 1 TL Rote Bete Sprossen
  • ½ Zitrone Bio Qualität
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Honig
  • ½ TL Senf
  • Pfeffer
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Sprossen, Salat, Tomaten und Gurke waschen und abtropfen lassen • Tomaten vierteln • Gurke in Scheiben schneiden • Salatblätter klein zupfen • Zutaten auf einem großen Teller anrichten.
  2. Pfanne auf dem Herd erhitzen • Avocado halbieren, aus der Schale lösen und auf höchster Stufe kurz anrösten.
  3. Während dessen den Lachs in dünne Streifen schneiden und auf dem Teller anrichten.
  4. Für das Dressing den Saft einer halben Zitrone, Olivenöl, Honig, Senf sowie etwas Pfeffer und Salz in einer Schale verrühren.
  5. Avocado mit einer Grillzange aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden • Avocado auf dem Teller anrichten und mit Peffer und Salz würzen.
  6. Das Gericht mit dem Dressing beträufeln und mit Karpernäpfeln, Sprossen und Sesam garnieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan