Hummus aus Kichererbsen

Hummus erfreut sich nicht nur in den arabischen Ländern an einer großen Beliebtheit, auch hierzulande wird er immer mehr gegessen.
4.4/5 Bewertung (12 Stimmen)
Hummus aus Kichererbsen
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 410
  • KH: 22 g
  • E: 10 g
  • F: 29 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Abtropfsieb, 1 Stabmixer, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Kicherbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen • Knoblauch abpellen • Kichererbsen, Knoblauch, Tahin und etwas Wasser in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab pürieren bis alles schön sämig ist.
  2. Mit einem Löffel den frisch gepressten Zitronensaft und 2 Esslöffel Olivenöl unterrühren, dann das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Hummus auf einem Teller anrichten und das restliche Olivenöl darauf verteilen • Mit dem Paprikapulver bestreuen und mit der Petersilie anrichten und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.