Grüner Salat mit Spargel und Avocado

Frische Salatblätter, am besten noch selbst gepflückt, mit gegrilltem Gemüse ergeben ein tolles Salatgericht.
4.2/5 Bewertung (5 Stimmen)
Grüner Salat mit Spargel und Avocado
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 409
  • KH: 22 g
  • E: 7 g
  • F: 31 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Sparschäler

Zutaten

  • 80 g Schnittsalat (Blatt-/ Pflücksalat)
  • 150 g Spargel, grün, frisch
  • ¼ Avocado frisch Hass
  • 50 g Süßkartoffel/n
  • 30 g Gemüsepaprika gelb roh
  • 30 g Gurke
  • ½ kleine Zwiebel/n rot
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in Stücke schneiden • Gurke schälen und in Scheiben schneiden • Zwiebel pellen und in Ringe schneiden.
  2. Spargel im unteren Drittel schälen und in Stücke schneiden • Süßkartofffel waschen und abtrocknen, dann in Scheiben schneiden • Avocado halbieren und den Kern entfernen, dann vierteln.
  3. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke anbraten, dabei mehrmals wenden, dann herausnehmen und beiseite stellen • Süßkartoffelscheiben und Avocadostücke in der heißen Pfanne von beiden Seiten braten • Zuletzt die Spargelstücke wieder dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Salatblätter klein zupfen und mit Paprika, Gurke und Zwiebel auf einen Teller geben • Den grünen Salat mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer etwas würzen • Das warme Gemüse aus der Pfanne dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.