Zucchiniröllchen mit Ricotta-Parmesan-Füllung

Leckere Zucchiniröllchen mit Ricotta-Parmesan-Füllung sind prima als Fingerfood oder Vorspeise. Durch das Grillen lassen sie sich einfach rollen.

4.0/5 Bewertung (15 Stimmen)
Zucchiniröllchen mit Ricotta-Parmesan-Füllung
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 377
  • KH: 7 g
  • E: 25 g
  • F: 27 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Gemüsehobel, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, trocknen und die Enden abschneiden • Zucchini längs in schmale Streifen schneiden • Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken.

  2. Parmesan reiben und mit Ricotta, Petersilie und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen • Ricotta-Mischung mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Grillpfanne erhitzen und mit Öl bepinseln oder besprühen • Zucchinistreifen von beiden Seiten in der Pfanne grillen, bis Röststreifen erkennbar sind.

  4. Zucchinistreifen auf ein Brett legen und mit der Ricotta-Mischung bestreichen • Streifen zusammenrollen, nach Bedarf mit Zahnstochern fixieren und auf einer Platte anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.