Spargelsalat mit Ei und Garnelen

Sommerlich leicht und frisch - der Spargelsalat mit gekochten Eiern und kurz gebratenen Garnelen. Einfach lecker.
4.2/5 Bewertung (22 Stimmen)
502 Bewertungen - 4.6
Spargelsalat mit Ei und Garnelen
  • Port: 4
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 527
  • KH: 6 g
  • E: 26 g
  • F: 15 g

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier kochen • Eier abschrecken, abkühlen lassen und abpellen, dann vierteln.
  2. Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden • Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden • 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen • Spargel darin etwa 3 - 4 Minuten anbraten, salzen und pfeffern • Spargel herausholen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  3. Tomaten abspülen, vierteln und die inneren Kerne entfernen • Jedes Viertel-Tomaten-Stückchen noch einmal halbieren.

  4. Knoblauch schälen und fein würfeln • Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Garnelen darin etwa 2 Minuten von jeder Seiten braten, zwischendurch Knoblauch dazugeben • Danach Garnelen mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln.
  5. Spargel, Eier und Tomaten auf Tellern anrichten und abschließend mit Salz, Pfeffer und frischer Muskatnuss würzen • Garnelen dazulegen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet