Salat mit gerösteten Protein Flakes

Aus knackigen Salatblättern, fruchtigen Tomaten und gerösteten Protein Flakes aus Soja lässt sich prima ein toller Salat zubereiten.
4.4/5 Bewertung (9 Stimmen)
487 Bewertungen - 4.7
Salat mit gerösteten Protein Flakes
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 271
  • KH: 9 g
  • E: 16 g
  • F: 17 g

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Bratpfanne

Zutaten

  • 50 g Romanasalat
  • 5 Cherrytomaten
  • 25 g Gemüsepaprika gelb roh
  • 25 g Rotkohl roh
  • 50 g Gurke
  • 1 EL Olivenöl
  • 15 g Socas Protein Flakes (Sojaflocken entölt)
  • 15 g Kürbiskerne
  • 1 Stängel Basilikum frisch
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Die Socas Protein Flakes in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten • Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen • Salatblätter dann in Stücke zupfen und auf einen Teller geben.
  2. Tomaten und das restliche Gemüse waschen und abtropfen lassen • Basilikum waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen • Tomaten halbieren • Gurke, Paprika und Rotkohl in Stücke schneiden.
  3. Tomaten, Gurke, Paprika und Rotkohl zum Salat geben • Olivenöl über den Salat träufeln • Socas Protein Flakes, Kürbiskerne (oder nach Belieben andere Kerne) und die Basilikumblättchen zum Salat geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Unser Tipp: Essbare Blüten, wie die der Capuziner Kresse sorgen für ein optisches Highlight.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.