Omelett mit Avocado und Rucola

Omelett - eine Low Carb Beliebheit, die immer passt, egal ob als erste Mahlzeit am Tag oder als letzte! Dieses Omelett ist ganz fix in 10 Minuten fertig.
3.7/5 Bewertung (10 Stimmen)
Omelett mit Avocado und Rucola
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: leicht
  • kcal: 358
  • KH: 2 g
  • E: 15 g
  • F: 32 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne

Zutaten

  • 2 Eier
  • ¼ Avocado frisch Hass
  • ¼ Zitrone
  • 20 g Rucola frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer bunt

Zubereitung

  1. Eier mit etwas Salz und Pfeffer mit der Gabel in einer Schüssel verquirlen • In der Pfanne das Olivenöl erhitzen • Eier in die Pfanne gießen und durch Schwenken gleichmäßig verteilen • Omelett bei mittlerer Hitze stocken lassen, dann wenden.
  2. Währenddessen Rucola waschen und gut abtropfen lassen • Avocado aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden • Avocadostücke mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Omelett auf einen Teller geben • Rucola und Avocado darauf verteilen und mittig zusammenklappen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan