Hähnchenspieße mit Teriyaki-Sauce

Lecker gebratene Hähnchenspieße mit Gemüse und Teriyaki-Sauce schmecken einfach köstlich. Sesam und Cashewkerne passen prima als Topping.
5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
Hähnchenspieße mit Teriyaki-Sauce
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: normal
  • kcal: 654
  • KH: 16 g
  • E: 69 g
  • F: 30 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 3 Holzspieße

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen, dann in Streifen schneiden • Hähnchenstreifen auf die Holzspieße stecken • In einer kleinen Schüssel 1 EL Olivenöl, 2 EL Sojasoße und mit 3 EL Teriyaki-Sauce mischen und damit das Fleisch marinieren.
  2. Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden • Paprika in Ringe schneiden, die Kerne entfernen • Frühlingszwiebel putzen und schräg in Ringe schneiden • Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen • Cashewkerne grob hacken.
  3. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Hähnchenspieße rundum braten • Möhre und Paprika mit in die Pfanne geben und am Pfannenrand mitbraten • Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Salatblätter auf den Teller legen • Gemüse aus der Pfanne nehmen und ebenfalls auf dem Teller anrichten • Frühlingszwiebel dazugeben und alles mit ein wenig Zitronensaft beträufeln.
  5. Hähnchenspieße auf den Teller legen und die restliche Teriyaki-Sauce dazugeben • Zuletzt Sesam und Cashewstücke auf den Spießen und dem Gemüse verteilen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Für mehr Schärfe empfehlen wir etwas Wasabi-Paste, die dünn auf die Spieße gestrichen werden kann.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.