Hähnchenbrust mit Rucola und Tomaten

Warme Hähnchenbruststreifen mit frischen Rucolablättern und fruchtigen Tomaten sind ein leckeres Low Carb Gericht zum Mittag und Abend.
4.4/5 Bewertung (21 Stimmen)
463 Bewertungen - 4.7
Hähnchenbrust mit Rucola und Tomaten
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 493
  • KH: 3 g
  • E: 37 g
  • F: 34 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rucola waschen und gut abtropfen lassen, dann zu lange Stiele entfernen • Tomaten waschen und vierteln • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten, dann herausnehmen und beiseite stellen • Rucola, Tomaten und Pinienkerne auf einem Teller anrichten und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen • 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch, je nach Beschaffenheit, etwa 6 - 10 Minuten auf jeder Seite braten • Hähnchenbrustfilet dann aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen • Hähnchenbruststreifen zum Salat geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.