fbpx

Hähnchenbrust mit Rucola und Tomaten

Warme Hähnchenbruststreifen mit frischen Rucolablättern und fruchtigen Tomaten sind ein leckeres Low Carb Gericht zum Mittag und Abend.

4.9/5 Bewertung (7 Stimmen)
Hähnchenbrust mit Rucola und Tomaten
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 474
  • KH: 4 g
  • E: 35 g
  • F: 34 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rucola waschen und gut abtropfen lassen, dann zu lange Stiele entfernen • Tomaten waschen und vierteln • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten, dann herausnehmen und beiseite stellen • Rucola, Tomaten und Pinienkerne auf einem Teller anrichten und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.

  2. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen • 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch, je nach Beschaffenheit, etwa 6 - 10 Minuten auf jeder Seite braten • Hähnchenbrustfilet dann aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen • Hähnchenbruststreifen zum Salat geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.