Gefüllte Putenrollen mit Rote Bete Blatt Salat

Raffinierte Putenröllchen mit einer köstlichen Spinatfüllung und frische Salat aus rote Bete Blätter...köstlich.

4.0/5 Bewertung (25 Stimmen)
Gefüllte Putenrollen mit Rote Bete Blatt Salat
  • Port: 4
  • Zeit: 40 min
  • Status: leicht
  • kcal: 264
  • KH: 5,1 g
  • E: 42,5 g
  • F: 7,8 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Schmorpfanne, 1 Bratpfanne, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Salatschleuder, 1 Küchensieb, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Grillzange, 1 Kochlöffel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rote Bete Blätter waschen, blanchieren und bei Seite stellen • Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln • Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln • Zitrone waschen, Schale abreiben und auspressen.

  2. Öl in eine große beschichtete große Pfanne oder Topf geben, darin den die Zwiebel und den Knoblauch andünsten anschließend aus der Pfanne nehmen • Spinat in die Pfanne geben und unter Rühren einköcheln lassen • Zwiebel, Knoblauch, Zitronenzesten und 2 EL Zitronensaft dazu geben und kurz köcheln lassen • Spinat rausnehmen, abkühlen und abtropfen lassen.

  3. Backofen auf 140°c vorheizen • Putensteaks waschen, trockentupfen, in Backpapier einschlagen und mit einem Nudelholz gleichmäßig Plattieren • Frischkäse darauf schmieren, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern • Spinat auf die 4 Putensteaks verteilen und zusammenrollen • Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Putenröllchen von jeder Seite goldbraun anbraten, anschließend auf der Grillroste (Backblech unterschieben) im Backofen, für etwa 10 Minuten backen.

  4. Die Blanchierten Rote Bete Blätter verlesen, in eine Schüssel geben und mit dem Balsamico abschmecken, dann auf 4 Teller aufteilen • Putenröllchen in Scheiben aufschneiden und auf die Teller anrichten. Mit rotem Pfeffer (Rosa Beeren) garnieren und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.