Entenbrust auf Rotkohl

Goldbraune knusprige Entenbruststreifen auf aromatisch schmeckendem Rotkohl sind genau das Richtige für ein leckeres Festessen.

3.7/5 Bewertung (19 Stimmen)
Entenbrust auf Rotkohl
  • Port: 4
  • Zeit: 45 min
  • Status: normal
  • kcal: 537
  • KH: 9,6 g
  • E: 40,8 g
  • F: 36,7 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Entenbrüste waschen und mit einem Küchenkrepptuch abtrocknen • Zwiebeln und Möhren schälen und in Schreiben schneiden • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Entenbrüste scharf anbraten.

  2. Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und Zwiebeln und Möhren mit in die Pfanne geben Gelügelfond hineingießen und kurz aufkochen lassen Pfanne dann in den vorgeheizten Backofen schieben und alles für 30 - 40 Minuten garen.

  3. Rotkohl klein schneiden und mit Orangensaft, Essig, Xucker und Salz in einer Schüssel vermengen  Rotkohl für 30 Minuten ziehen lassen, nochmals durchrühren und dann überschüssige Flüssigkeit abgießen.

  4. Entenbrüste in Streifen schneiden Rotkohl in breite Schüsseln füllen Fleischstreifen auf den Rotkohl verteilen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

Das Low Carb Kochbuch
Das Low Carb Kochbuch
14,90 €
Low Carb
Low Carb "To Go"
14,90 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Unsere Kochbücher

Newsletter

Neuesten Beiträge