• Home
  • Rezepte
  • Thunfisch Salat mit einer Chili-Zitronen-Vinaigrette

Thunfisch Salat mit einer Chili-Zitronen-Vinaigrette

Ein schneller Salat mit wenig Zutaten, auch zum Mitnehmen für die Arbeit ist dieser Thunfisch Salat mit einer leicht scharfen Vinaigrette prima geeignet.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Thunfisch Salat mit einer Chili-Zitronen-Vinaigrette
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 421
  • KH: 22 g
  • E: 30 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel

Zutaten

  • 20 g Rucola
  • 5 Tomaten
  • ½ Zwiebel rot
  • 100 g Thunfisch Konserve abgetropft
  • ½ Zitrone Bio
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • ½ TL Honig
  • nach Bedarf Sriracha Sauce
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Rucola waschen und lange Stielenden entfernen • Tomaten waschen und halbieren • Zwiebel pellen und in Streifen schneiden • Zitrone waschen und mit der Reibe die Schale abreiben, dann Zitrone halbieren und aus einer Hälfte den Saft auspressen.
  2. Für die Vinaigrette in einer Schüssel Olivenöl, Weißweinessig, Honig, Zitronensaft und -schale verrühren • Je nach persönlichem Schärfe-Geschmack etwas von der Sriracha Sauce hinzufügen • Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Rucola, Tomaten und Zwiebel in eine Schüssel geben • Thunfischdose zuerst nur ein Stück öffnen und die Flüssigkeit abgießen, dann die Dose vollständig öffnen und Thunfisch zum Salat geben • Vinaigrette zum Salat geben und alles durchmischen, dann auf einen Teller geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan