Salat mit Ei und Sellerie

Gekochte Eier und frischer Salat mit Tomaten und Gurke schmeckt einfach gut. Staudensellerie gibt dem Low Carb Gericht eine aromatische Note.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Salat mit Ei und Sellerie
  • Port: 2
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 213
  • KH: 9 g
  • E: 10 g
  • F: 15 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Gemüsemesser, 1 Salatschüssel, 1 Salatschleuder, 1 Kochtopf, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 200 g Kopfsalat
  • 100 g Gurke
  • 2 Eier Größe M
  • 1 Tomate/n
  • 1 Stange Bleichsellerie (Stangensellerie), roh
  • ½ Birne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Dill frisch
  • 1 TL Zitronensaft
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Eier für etwa 8 Minuten kochen, dann im kalten Wasser abkühlen lassen • Salatblätter waschen und in der Salatschleuder trocknen • Gemüse waschen und abtropfen lassen • Gurke längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Tomate in Stücke schneiden, dabei den Stielansatz herausschneiden • Sellerie in Scheiben schneiden • Eier pellen und klein schneiden • Birne in dünne Scheiben schneiden • Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben.
  3. Olivenöl, Dillspitzen, Zitronensaft, Salz und Pfeffer miteinander vermischen und über den Salat geben • Salat durchrühren, dann auf zwei Teller aufteilen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan