Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

Dieses köstliche Omelett ist ein Muss auf jedem Speiseplan. Das Omelett mit fruchtigen Tomaten und aromatischen Frühlingszwiebeln ist sehr köstlich und schnell zubereitet.
3.7/5 Bewertung (53 Stimmen)
Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebeln
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 448
  • KH: 7 g
  • E: 22 g
  • F: 37 g

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit dem Stabmixer durchmixen und salzen und pfeffern • Schalotte schälen und fein hacken • Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden • Tomaten waschen und in Stücke schneiden.
  2. Butter und Öl in einer Pfanne schmelzen und die Hälfte der Schalotten andünsten • Die Hälfte Eimasse dazugießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen • Ein paar Tomaten und Frühlingszwiebeln auf das Omelett geben.
  3. Das zweite Omelett in gleicher Weise zubereiten • Damit das erste Omelett nicht abkühlt, kann es bei 100°C im Ofen warmgehalten werden • Frisch geriebene Muskatnuss auf beide Omelettes geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Kommentare (1)

  • Gertrud Bollig

    Gertrud Bollig

    25 Juli 2017 um 08:46 |
    Zum erstenmal probiert, schmeckt sehr lecker.

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.