Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

Omelett mit fruchtigen Tomaten und aromatischen Frühlingszwiebeln ist sehr lecker und fix fertig.

3.8/5 Bewertung (44 Stimmen)
Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebeln
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 262
  • KH: 5,7 g
  • E: 20,4 g
  • F: 24,2 g

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit dem Stabmixer durchmixen und salzen und pfeffern Schalotte schälen und fein hacken Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden Tomaten waschen und in Stücke schneiden.

  2. Butter und Öl in einer Pfanne schmelzen und die Hälfte der Schalotten andünsten • Die Hälfte Eimasse dazugießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen • Ein paar Tomaten und Frühlingszwiebeln auf das Omelett geben.

  3. Das zweite Omelett in gleicher Weise zubereiten • Damit das erste Omelett nicht abkühlt, kann es bei 100°C im Ofen warmgehalten werden • Frisch geriebene Muskatnuss auf beide Omelettes geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Gertrud Bollig

    Gertrud Bollig

    25 Juli 2017 um 08:46 |
    Zum erstenmal probiert, schmeckt sehr lecker.

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.